UNTERWASSERARBEITEN

ZIEL

  • Reinigung von technologischen Behältern durch Industrietaucher, ohne Betriebsunterbrechung
  • Entfernen von abgerissenen Teilen im Behälter: Teile von Rührwerken, Pumpen usw.
 

VORTEILE

  • Industrielle Reinigung von Behältern ohne Unterbrechung der laufenden technologischen Verfahren.
  • Bewertung des technischen Zustands des hydrotonischen Bauwerks: Beton, Metallelemente: Führungsschienen, Anker usw.
 

ANWENDUNG

  • Reinigung von Behältern: geschlossenen und offenen Faulbehältern, Bioreaktoren  und Faulbehältern für aeerobe Schlammstabilisierung 
  • Reparatur von Leckagen im Belüftungssystem
  • Montage von neuen Elementen oder Entfernen von abgerissenen Teilen: Rührwerken, Pumpen usw.
  • Die Arbeiten werden, gemäß des Gesetzes über Unterwasserarbeiten vom 17. Oktober 2003, durch ein spezialisiertes Team von Berufstauchern durchgeführt. Dem Team steht die modernste Ausrüstung, die weltweit für diese Art von Arbeiten vorgesehen ist, zur Verfügung.
  • Die Basis zur Ausführung von Unterwasserarbeiten im verseuchten oder kontaminierten Wasser, stimmt mit der Verordnung des Ministers für Infrastruktur vom 19. Mai 2004, über Arbeitsschutz und Arbeitshygiene bei der Ausführung von Unterwasserarbeiten überein.

UMSETZUNG DER LEISTUNG

Ein Taucher, ausgestattet mit einem speziellen Schutzanzug und einem Taucherhelm, überwacht und unterstützt von einem Taucherteam, führt folgende Serviceleistungen in Behältern aus:

  • Lokalisieren, Markieren und Entfernen eines gesuchten Gerätes oder Gegenstandes.
  • Montage eines technischen Gerätes an der angegebenen Stelle.
  • Entfernung von Schlamm mittels Ejektoren, Pumpen oder manuell.

ADRESSE

Kolejowa-Str. 27a

46-073 Chróścina Opolska

Polen

FILTECH SP. Z O.O.

NIP: 991-035-62-53

REGON: 160063769

KRS: 0000253354

KONTAKT

Telefon: +48 77 464 03 85

Fax: +48 77 464 00 43

Email: tog@filtech.pl

PolandGermanEnglish