REINIGUNG VON GESCHLOSSENEN FAULBEHÄLTERN

ZIEL:

  • Industrielle Reinigung von geschlossenen Faulbehältern, der Imhoff-Tanks mittels einer speziellen Pumpe.
  • Gewicht – und Volumenreduzierung des geförderten Materials durch Entwässerung, mithilfe einer mobilen Anlage zur Eindickung und Entwässerung von Klärschlamm

VORTEILE:

Entfernen des am Behälterboden angesammelten Struvit (mineralisierter Schlamm und Feststoffe). Während des Betriebs können sich Struvitablagerungen in gesonderten Kammern des Faulbehälters sammeln. Durch den langjährigen Betrieb kommt es zur allmählichen Volumenreduzierung des Faulbehälters. Darüber hinaus wird die Biogasproduktion beeinträchtigt.

Die industrielle Reinigung des Behälters stellt seine Effizienz wieder her. Struvitablagerungen (Sand und andere Feststoffe) führen zu Betriebsproblemen und bewirken einen erhöhten Verschleiß von Teilen der Pumpe, Rohrleitungen und Dekanterzentrifugen.

Dank unserer Entwässerungstechnik und Industriereinigung, reduzieren Sie die Reinigungskosten von geschlossenen Faulbehältern um die Hälfte. Durch die Gewichts- und Volumenreduzierung der Schlammablagerungen, die mittels unserer Filterpressen entwässert werden, senken Sie auch die Transport- und Abfallentsorgungskosten.

ADRESSE

Kolejowa-Str. 27a

46-073 Chróścina Opolska

Polen

FILTECH SP. Z O.O.

NIP: 991-035-62-53

REGON: 160063769

KRS: 0000253354

KONTAKT

Telefon: +48 77 464 03 85

Fax: +48 77 464 00 43

Email: tog@filtech.pl

PolandGermanEnglish