REINIGUNG VON BIOREAKTOREN

ZIEL:

  • Industrielle Reinigung von Belebtschlammbehältern von Sandablagerungen, Schlamm und Rechen mittels einer speziellen Pumpe, die durch das FILTECH Fachpersonal bedient wird
  • Entwässerung des geförderten biologischen Materials mithilfe einer mobilen Anlage zwecks Gewichts- und Volumenreduzierung des Schlamms
 

VORTEILE:

  • In dem Belebtschlambehälter sammelt sich während des Betriebs mineralisches Material, welches vom Sandfang nicht aufgefangen wird und somit das ordnungsgemäße Funktionieren des Reaktors gefährdet
  • Sand und Bodensediment sollten regelmäßig beseitigt werden, um bestehende Belüftungsgitter zu prüfen oder eventuell auszutauschen
  • Die große Menge der angesammelten mineralischen Fraktion beeinflusst die Betriebsqualität des Reaktors. Die Sandentfernung führt zur deutlichen Verbesserung des Betriebs und zum niedrigeren Energieverbrauch
 

UMSETZUNG:

Die Schlammablagerungen am Behälterboden werden mittels einer speziellen Pumpe in ein Zwischenbehälter gepumpt, wo das Medium vermischt und homogenisiert wird und anschließend in eine mobile Anlage zur Eindickung und Entwässerung von Klärschlamm kommt.

Das abgelagerte mineralische Material und Rechen werden mittels einer Vakuumpumpe ,die an ein Lastwagen befestigt ist, beseitigt.

ADRESSE

Kolejowa-Str. 27a

46-073 Chróścina Opolska

Polen

FILTECH SP. Z O.O.

NIP: 991-035-62-53

REGON: 160063769

KRS: 0000253354

KONTAKT

Telefon: +48 77 464 03 85

Fax: +48 77 464 00 43

Email: tog@filtech.pl

PolandGermanEnglish