FÖRDERER

ZIEL

Ziel des Verfahrens ist die Ableitung des entwässerten Klärschlamms mittels Fördersysteme.

VORTEILE

  • Geschlossene und saubere Art der Förderung vom entwässerten Klärschlamm.
  • Niedrige Betriebskosten der Förderanlagen
  • Automatische und gleichmäßige Beladung von Containern

ANWENDUNG

AAbleitung und Förderung, des in Zentrifugen und Filterpressen entwässerten Klärschlamms.

HERSTELLER

Filtech Sp. z o.o. – Konstruktion und Herstellung.

TYPENREIHE

Gehäuse der Förderanlage: U210, U250, U320

FUNKTIONSPRINZIP

Das Medium wird durch die im Trog des Schneckenförderers platzierte, wellenlose Spirale gefördert. Der Trog des Schneckenförderers ist mit einem auswechselbaren, hoch abriebfesten Teflon-Einsatz ausgelegt.

ADRESSE

Kolejowa-Str. 27a

46-073 Chróścina Opolska

Polen

FILTECH SP. Z O.O.

NIP: 991-035-62-53

REGON: 160063769

KRS: 0000253354

KONTAKT

Telefon: +48 77 464 03 85

Fax: +48 77 464 00 43

Email: tog@filtech.pl

PolandGermanEnglish